Just my life... :-)

 

Also angefangen hat alles damit, dass meine Eltern mal Spaß hatten, das war so ungefähr im Juni 1989.. richtig, 9 Monate später...

am 6.3.1990 wars dann soweit, die Soso musste raus ausm Bauch.

Joa und wo ich dann schonmal da war konnte ich mich ja auch bemerkbar machen mit einem lauten "wäääääääääääääähhhh" (was so viel hieß wie: ihr Dreckschweine, ich will hier nich sein..) habe ich dann auch bestätigt, dass ich leben tu, Mist, aber wahr :D

Woche später kommt ein kleines hübsches Baby nach Hause in die Schulenburger Landstraße (oder so..), hey, nich lachen, ich war echt hübsch, weil ich nämlich Gelbsucht hatte, da war ich weder rosa noch schrumpelig xD sondern hübsch... und n bisschen gelb..

 

Ein halbes Jahr später der Schock: Lymphknoten entzündet, das kleine Soso muss operiert werden, erfreut sich danach guter Laune (vermutlich von der Narkose) und noch besserer Gesundheit (wahrscheinlich von der op..) und grinzt alle an. Deshalb wollten die mich auch dabehalten. :) <= auch damals schon ein echtes Gute-Laune-Kind...

 

Kurz danach der Umzug in die super-mega-geile Wohnung in der Podbi *juhu* Ich krieg das Balkonzimmer *freuZ* ich bin zwar erst nen halbes Jahr alt, aber ich freu mich trotzdem (hab nämlich Disneytapete, mit der ich dann auch geredet hab xD )

Und die beiden Katzen natürlich auch dabei. May und Kasimir xD May war damals schon groß (ca. so groß wie ich) und hat mich erzogen.. ooh Katze *dranpack* *vonderKatzeerstmaeinenübergebratenkrieg* merke: Katze macht aua... Kasimir hingegen war jung und da hochgezüchtet (Siamkater..) acuh ziemlich blöde.. das Vieh durfte ich anfassen.. und am Schwanz durch die Wohnung ziehn ;-) Aber der doofe Kater hat immer meine Schnuller geklaut *heuuuul* achja und meine Stofftiere zerbissen...

Und schon wieder schockt die Soso: diesmal Bettenmachen, Soso hockt im Fenster im 3. Stock und schüttelt n Kissen aus.. meine Ellis kriegen n Schock fürs Leben und mein Papa pflückt mich da weg.. ich protestiere:"hab doch noch gar nich fertig geschüttelt" *völliges Unverständnis der ganzen Aufregung...*

Und dann 15.12.1993 ich wach auf.. keine Mama da, kein Papa da..oha dafür aber die Oma... was geht denn hier ab?! *peilnich* achso ja scheiße... Mama war ja schwanger.. "du hast n kleines Schwesterchen" au fein, endlich wen zum draufhaun (den Kater mussten wir weggeben, weil die Katze ihn immer blutig geprügelt hat..)

Im Krankenhaus (Mama besuchen) hab ich dann mit meinem Ballnetz die Krankenschwester gejagt.. (hier nochmal n dickes sorry an die arme Frau) ich im kräftigen Alter von drei Jahren also allein durchs Krankenhaus gefegt, aber hab das Zimmer immer wiedergefunden.. ich konnte zwar noch keine Zahlen lesen, aber ein fotografisches Gedächnis hilft dabei ganz gut.. meine mama hat das Zimmer übrigens nie alleine wiedergefunden.. so is das halt :D

Dann bin ich in den Kindergarten gekommen *juhuuu* hab da auch gleich beim Vortreffen meine beste Freundin kennengelernt, Fabienne *gg* jaja das warn noch Zeiten.. Damals wurde gerade das Dach dort erneuert und wir haben in der Puppenküche immer mit Kochlöffeln auf die Schräge eingehaun und gebrüllt:"Ruhe da oben!!!" achja :D Wir waren dann auch in einer Gruppe, die rote Gruppe rulzt!! Da hab ich dann auch bald noch mehr Freunde gefunden, die Vanessa und die Laura und die Romea und die Katharina und den Florian... (falls ich wen vergessen hab...sry...) naya und dann war ich ja auch schon bald 5 Jahre alt :-) Mit dem Florian hab ich mich gestritten, weil er mich an seinem Geburtstag mit nem Messer in den Arm gestochen hat.. (war vermutlich die Rache dafür, dass er immer mit mir Barbie spielen musste)

An meinem 6. Geburtstag hat sich mein Leben gewandelt.. ich war das letzte Mal im Kindergarten *heuuuul* Weil wir nämlich umgezogen sind. Jaja seitdem bin ich n Landei.. so schnell kann das gehn. Ich kannte hier ja noch keinen, also hat man mich (welch Folter) zum Kinderturnen geschickt.. wie das bei mir so is, ich alleine rein und getragen von 2 neuen Freundinnen wieder raus, Kathrin und Lena :)

Zum Glück sind wir dann auch alle in eine Klasse gekommen, da gab es dann noch mehr Freunde für mich :) die Jessi und die Anna :-) (hier mal nen lieben Gruß an Anna Jundt, schade, dass wir keinen Kontakt mehr haben..) Unsre Lieblungsbeschäftigung: Pferd spielen.. juhu *über den Pausenhof galoppier*

In der 2. Klasse ist Lena dann weggezogen :( ich habe sie zwar noch einmal besucht und ein paar Briefe geschrieben, aber der Kontakt ist sehr bald im Sande verlaufen..

In der 3. Klasse gabs nen Lehrer(innen)wechsel und wir hatten ne andre Klassenlehrerin, die war zum Glück auch lieb und Elena ist in unsere Klasse gekommen, in die Parallelklasse, wo ich auch mit 2 Mädelz befreundet war, kam Karen. Und wir hatten Schwimmen. Das war schrecklich, ich konnte das nämlich nich und bin deshalb im Nichtschwimmerbecken gelandet: zum Glück, denn da hab ich meine Freundin Jule kennengelernt, die konnte damals auch noch nicht schwimmen :D wir haben zwar nicht schwimmen gelernt, hatten dafür aber dann eine große Clique mit 5 Mädelz. Eva, Julia, Jessi, Karen und ich.

In der 4. Klasse habe ich mich derbst mit Kathrin gestritten und wir sind uns weitgehend aus dem Weg gegangen...hab ziemlich geheult :(

Aber ich hatte ja jetzt meine Mädelz :)*gg*

Wir sind dann auch alle 5 in eine Klasse gekommen, 2 Jahre OS, in denen wir unsere Leidenschaft fürs Zetteln entdeckten und damit auch durchkamen.. auch wenn Jule und ich als "Kichererbsen" bei den Lehrern bekannt waren... für einen unnetten Klassenkameraden hießen wir dann auch Stöpsel oder Erdnuckel.. ansonsten hatten wir nur noch Konny an der Backe, weil der leider ne 6 in Rechtschreibung hatte und Eva ne 1, also mussten sie nebeneinander sitzen. Egal, wir waren eh allen überlegen.. :-D Streberkinder wir :D Haben wir mal auf irgendein Referat was schlechteres als ne 2 gekriegt, nee oder?? :-D

16.1.2001 *heeeeeuuuuuuul* meine Lieblings-May ist gestorben und ich bin für 2 Wochen mit ihr gestorben und hab nur geheult.. meine süße.. Ich werde dich nie vergessen, liebe dich :-*

3 harte Monate ohne Katze im Haus. dann Laurin, der aber ein Jahr später überfahren worden ist... :'( und Therese, meine kleine süße :-* lieb dich kleine... und jetzt nach Laurin noch Leopold.. Leo und Heschen meine beiden schnuffies *knuddel* will euch nie nie nie verlieren...

Weil wir so schlau waren (Betonung liegt auf waren..) sind wir dann auch alle aufs Gymnasium gekommen, auch wieder alle in eine Klasse...

Oha jetzt hätt ichs fast vergessen, wie konnte ich nur.. also in der 4./5. Klasse haben Jule und ich praktisch jeen Tag zusammen verbracht.. meist haben wir Unsinn gemacht... Ich erinnere nur mal an die Story, wo wir Detektiv gespielt haben. Wir haben ALLES mit Mehl eingepudert (wegen Fingerabdrücken und so..) also auch den kompletten Nachbargarten xD, da hat zum Glück nur Jonas gewohnt, mit dem wir auch gut klarkamen (der war auch in meiner Grundschulklasse.. und nur wegen ihm bin ich jetzt nich aufgeklärt.. er musste mir in Sachkunde nämlich immer was von Raketen erzähln.. ahja spannend xD ). Auch sonst haben wir viel Schmu mit ihm gemacht.. Zum Beispiel das mit dem Parfum, das erzähl ich hier besser nich xD oder der UV-Bomber.. :D jaja, achso zu der Zeit hieß ich für alle eigentlich nur Sami, oder Rosie.. wie mans sieht, falls mans überhaupt sieht oder auch nich...

Der Sommer, in dem wir in die 7. gekommen sind war toll. 2003!!!! :D wir haben die meiste Zeit singend bei Jule hinterm Haus verbracht :D "you'll remember me when the westwind moves upon the fields of barley you'll forget the sun in his jealous sky as we lie in fields of gold..." *hehe* ja ich weiß, ich kann nich singen (auch wenn gewisse Leute dass Gegenteil behauptet haben..) aber das warn nur Frau Bahlo, wegen der ich nach 4 Jahren meine Sopran-, Alt- und Sopraninoflötenkarriere aufgegeben habe.. und Herr G. der allseits gehasste Musiklehrer unserer Schule... *lol* also nich so super qualifiziert..

Unser Klassenlehrer damals war auf jeden Fall immer gut drauf :) Klassenfahrt nach *trommelwirbel* Kirchheim!!! war auch funny.. 8.Klasse.. scheiße is das lange her,...Dann Abschlussfahrt: übernachten im Heuhotel :) das war cool, leider gabs in der Stadt wo wir durchmarschiert sind Heliumballons.. damit ham uns die Kerle bis Nachts irgendwann genervt :D aber das Rudern war lustig.. oh da fällt mir auf (dickes Sorry an die betroffenen) ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass unsre Clique gewachsen war: Tiene und Chrissi waren die Ergänzungen... Jaja..

9. Klasse, ich glaub da war nix besonderes.. oder? Achso ja doch :D *upsa* der Geschichtswettbewerb :) da hab ich nämlich erfolglos mitgemacht :D Dafür waren wir auch in Gailhof... es war einfach nur lustig :D:D wir haben uns zu jedem Essen ne Geschichte ausgedacht, woraufhin Christoph dann unsren Tisch verlassen hat xD nur weil wir gesagt haben, dass die Mandarinen aus Puerto Rico kommen und in nem Fischlaster nach Gailhof gefahren worden sind, ganz klein und schrumplig und dann sind die aufgepumpt worden xD war sehr funny, auch der Walzer den Christoph und Ela ohne Musik hingelegt haben war genial :-)

Oh mist :D da fällt mir auf... das war ja 2004... ohaaa.. da war ja noch mehr.. also erstmal hatte ich da am 16.5.04 Konfirmation (seitdem hab ich meinen Pc mit inet :) ) und dann nach den Ferien das erste Mal Bothe :-) Juhu!!!! Und meine feste Zahnspange hab ich da auch noch gekriegt...

Im Dezember gings mir dann leider nicht so gut... hatte übelste Depressionen.. und hab auch.. *alle Leute schock* versucht mich umzubringen.. naya man hat mich davon überzeugt, dass das Kacke is, also hab ichs gelassen.. habe mich aber viel mit dem Tod beschäftigt :D naya bin ich drüber weg...

2005... im Februar stand ne Fahrt nach Eisenach an mit den Relikursen juhu :D das war lustig, leider ist mir da mal wieder klargeworden, dass das mit Karen nicht mehr klappt.

Anfang 2005 bin ich dann in die DLRG eingetreten *jubel* (hier mal nen ganz lieber gruß und n dickes bussi an meine 2. Familie die DLRG) inziwschen konnte ich ja halbwegs Schwimmen.. *hehe* und habe nach einem halben Jahr die ersten Kinder trainiert und war im Jugendvorstand, als FLiB. der Sommer war cool :-) auch wenn die 9 Wochen ohne Bothe (also tanzen) echt hart waren... oh ja die Zeltparty bei mir im Garten am 17.6. darf man auch nicht vergessen.. der hammer.. ich hab nicht geschlafen und mit Tabbe nachts um 4 n Spaziergang im Ort gemacht.. barfuss und im Schlafanzug :D Ela und Alex sind zusammengekommen und joa.. am nächsten Tag 4 Uhr nachmittags sind dann bei mir alle Lichter ausgegangen und ich hab nix mehr mitgekriegt... dann hab ich gepennt.. 18 Stunden am Stück.. man gings mir scheiße :D aber wurde besser.. wir hätten die Bowle halt doch nich zu zweit aussaufen sollen... :D naya die Junx warn auch zu dumm: "wir dachten das wär Suppe" ja klar xD naya war funny, ne Elchen? :-*

Dann war Ende der Ferien noch Party bei Steffi (oder wars nach den Ferien? achso ja klar.. zu ihrem geb.. Ende September..) da war ich dann das erste Mal in meinem Leben richtig besoffen.. war schon iwie funny.. bis Juso abgehaun is.. scheiße..  obwohl nach der Verfolgungsjagd war ich wieder nüchtern... dann haben wir wie die Sardinen in der Dose gepennt... ich hab mich gefühlt, wie Sandwich.. aber egal :D

 

Dann waren Ortsgruppenmeisterschaften *yeah* ich hab den 2. gemacht *jubel* ok, mist erwischt,... es haben in meiner Altersklasse nur 2 mitgemacht *hehe* aber ich lag nur knapp dahinter :) scheiß Puppe... naya :D Inzwischen war ich Klasse 10. und 15 ;)

Im November war dann noch Party von Jonas, Alex, Yannick und Evi, war auch cool, dieses Jahr wieder?? ;-)

2006 shice.. so schnell vergeht die Zeit... ja 2006 dieses Jahr, Klasse 10 überstanden, nun naht Klasse 11.. In den Osterferien war ich aufm Juleicaseminar mit Jess und Ela zusammen, danach Landesjugendtreffen *juhu* =) xD meine 2 Stunden Beziehung xD und alle ham sich Sorgen gemacht *süüüüüüß* *ggg* jaja ich kann schon auf mich aufpassen keine Angst.. bin ja schon 16.. morgens 15 vor 6 ins bett gehn, voll funny.. :D nach nen paar Runden Watscheltanz mit Lars (ne Ela) und etlichen Bieren.. *wunder* wie ich dann auf den Schuhen noch grade Laufen konnte is mir noch immer ein Rätsel.. :) aufm Weg ins Bett noch siggi getroffen: "hey Siggi, wir gehn pennen" er: *kopfschüttel* Isernhagen wieder... "ich geh duschen.." *hihi* jaja wir Partymäuse :-D ne Ela.. :D wir mit unsren Minis.. man war das kalt.. *bibber* jaja vorallem im Gemüse.. ;)

Dann noch Landesjugendforum.. die Jugendherberge in Hannover is schon geil.. jaja Ela und ich wieder on tour.. war sooo lustig :D ok, meine Knie nich ganz so,.. aber naya... ja ok, ich hab mir derbst die Knie aufgeschlagen ich gebs ja zu :D und Ela hat mir 3 sanis besorgt :) *gggg* danke :-* dann zurück in die Jugendherberge.. naya ausführlicher Bericht auf: www.Chaoskinder-Isernhagen.ag.vu

oh ja das 24-Stunden schwimmen war ja auch noch... das war auch son Chaos (bericht dann wieder bei den Chaoskindern..) war geil :-) ein dreifaches Hurra für Isernhagen-Wietze-Seelze xD(an dieser Stelle n dicken Gruß an: Daniel, Ole und Marcus) *hihi* Gulaschsuppe mit süßen Waffel *yamyam* ;-)

Dann haben Jess und ich dicke Party gemacht, war sehr geil.. ok ich war voll wien Eimer und wollte immer wegrennen (hat auch gut geklappt, die andren warn ja auch breit xD ) naya omg, nie wieder alk...

Dann hatten wir noch das Sommerferienprogramm, is ja auch ganz gut gelaufen,, nochmal danke an alle Helfer :)

Joa dann war ich 4 Wochen in Perú!! das war einfach nur hammergeil!! Hab alle meine Lieblingsperuaner wieder gesehn und viele viele nette Leute kennengelernt und auch meine 2. Familie in Perú. (An dieser Stelle einen superlieben Gruß an meine Schwestern und meinen Bruder!!!) 4 Wochen nur Sonne und nette Leute, war geil, ich komme wieder!!! 2009!!!!

Dann ging am 1.9.06 die Schule wieder los, Soso jetzt in der 11. Klasse und auch nicht mehr in der B sondern in der coolen Comeniusklasse!! :) Mal wieder mit Jonas in einer Klasse ;-)

 

2.9. war Moorfest bei uns im Ort und ich bin mal wieder, so wie das Jahr davor auch schon Baden gegangen, mehr oder weniger freiwillig *böse Blicke zu Akku und Basti*

3.9. war Großraumentdeckertag (fotos dazu auf www.isernhagen.dlrg.de) Soso zwingt alle dazu Luftballons aufzuPUSTEN, zu beschriften und zu verteilen ;-) (an dieser Stelle nen Gruß an meinen Mitstreiter im Kampf gegen die Raucher, Heiko!)

vom 18.-24.9. waren dann die Comeniusleute hier in Isernhagen, eine Woche voller Stress, Party und mit wenig Schlaf :) gruß an alle Comeniusleute!! I luv you all

 

Ab dem 2.10. war ich dann 2 Wochen im Praktikum im Lutherischen Verlagshaus (www.lvh.de) war cool da :) son Verlag ist echt spannend! Liebe Grüße an Frau Blümel und alle anderen!!

 

In den Herbstferien warn dann die "Chaoskinder" on Tour in... ECKERTAL!!! war total geil :) Mädelz, 2007 wieder, oder?? :) (Bericht auch auf www.chaoskinder-Isernhagen.ag.vu)

 

am 28.10. war FLiGA treffen in Mellendorf... im NATURFREUNDEHAUS.. Ela und ich sind allerdings nicht lange geblieben... Gruß an alle, die da waren ;-) @Scholle, verlauf dich nicht im Gemüse... *lach*

 

Mitte November: wir packen uns ne Horde Kinder ein und fahren auf die Schleiffbachhütte im Deister :) nach nem kleinen Umweg (neeeein wir ham uns nicht verlaufen :D:D ) auch gut angekommen, war lustig, aber manche hatten ein bisschen viel Alkohol intus *lach*)

 

9.12.2006 Santa Lucia Markt, das war auch wieder sone Aktion.. Soso fährt mal schnell mim Rad nach Kiho und klettert in den Wachcontainer, um die Kochplatte zu holen :D danach ordentlich Glühwein mit Schuss.. zum Glück war, mal abgesehn von der komischen Frau, keiner ernstlich besoffen ;) wir hatten ja am nächsten Tag noch Weihnachtsfeier mit den Kidz.. :)

 

Mitte Dezember mal wieder Gailhof mit der GeschichtsAG, war auch wieder lustig.. mit Bernie und Ert *lach* Fr. Dr. "was guckt ihr da?" "Das ist nichts für Sie!" "Achso, dann will ich das auch gar nicht sehen"

12.-14.1.2007 Bezirksjugendtag, mal wieder in Gailhof :) *lach* war lustig, Freitag überstürzte Abreise vom Tanzen direkt nach Gailhof, da dann kaum am Essen, schon mit dem Brot inner Hand wieder los..einshoppen, danach Bezirksjugendvorstandssitzung von kurz nach 8 bis halb 1 *öftz* danach noch ein "Weibergespräch" mit den Mädelz in unserem Zimmer :) Morgens 10 vor 8, Ela und Soso gehn frühstücken, mit Vodka-O. als um 11 die andren kamen hatten wir eigentlich schon genug.. ;) wurde dann aber noch lustig, am Nachmittag noch Seminar, dann Party, für Jess und mich und unsere "Connections" aus Seelze eine schlaflose Nacht mit Krökeln morgens um 5.. Soso verschwindet halb 8, zieht sich um etc und steht mit Laura zusammen wieder im Zimmer um die Kerle und Jess ausm Bett zu werfen, die wolln aber nich, tzzz gehn wir halt alleine FRühstücken.. 3 nach 8 wir betreten den Frühstückssaal und... sehn einen ganzen Haufen übermüdeter Gestalten, lustiges FRühstück mit Jess und ELa, welche den Weg auch noch bewältigt haben, danach Zimmer fertig machen.. soo es ist 10 vor 9, schnell die andren wecken.. "nää wir wolln nich aufsteehhn..." Leute, es is kurz vor neun, um 9 gehts drüben weiter und die Zimmer müssen geräumt sein. Okay, sie habens knapp geschafft... Dann bei der Wahl für den Jugendvorstand pennen die meisten halb, Ela und Soso werden gewählt, als Oeka und KiGA!!! Wir sind jetzt wichtig :D

 

28.1.07 Bezirksmeisterschaften, ein freudiges Wiedersehen mit den Leuten aus den andren OG's ;-) und hervorragende Plätze für unsere Schwimmer ;)

 

6.2.2007 :) *grinz grinz grinz* schwimmen gehn im Stadionbad mit Ela und Sven.. tja :) und ich würd mal sagen.. seitdem is die Soso dann auch glücklich vergeben :) *lach* lieb dich mein schnuckelchen *kizZ*

 

27.August2007: ogott is schon wieder viel Zeit vergangen seit ich hier das letzte mal aktualisiert hab o_O Naya also mit Sven bin ich schon seit dem 19.7. nich mehr zusammen!! 8-) wieso auch? Single sein rockt :-D Naya mal sehn wie lange noch ne ;-) ich wälz ma eben meinen Kalender und guck was danach an aktionen noch wichtig waren.. Also :-D

28.2.07: Abgabetermin für den Geschichtswettbewerb! Laura und ich waren derbe erleichtert! Endlich fertig nach nem Halben Jahr!! (gewonnen haben wir leider nur ne Urkunde.. aber naya.. dabei sein is alles :-) und jonglieren können wir seitdem auch xD)

 

Im März war ich für eine Woche in Italien. DAs war ne krasse Erfahrung. ******* sind die reich da o.O kranker scheiß.. War aber ganz cool :)

 

23.3.07: Ball!! unser Vortanzen war ja mal sehr panne... aber lustig wars trotzdem! hier nochmal n Gruß an Harald!

29.3.-1.4. Landesjugendtreffen in Osna :-) war auf jeden Fall wieder die Hammerparty die Jahres =) Ela und ich hams mal wieder geschafft alle Blicke auf uns zu ziehen *gg* Mal wieder lauter Leute getroffen ausm Bezirk sowie aus andern Ogs von weiter weg (wie Lüneburg oder Ganderkesee). Die Rückfahrt war grausam, bin aber ja nur n gaanz bisschen zusammengeklappt 0:-) naya is ja bald besser geworden ;-)

 

21.+22.4. Tanz der Vampire in Berlin!!! Hammergeil!! Wieder viel Spaß gehabt mit den Botheleuten! bald bin ich auch dabei!! :-)

 

29.4.-1.5.07 Wieder ein schönes Wochenende auf der Schleifbach Hütte mit nem Haufen Kiddies und bissl wenig "großen" aber war trotzdem cool, trotz kleinerer Meinungsverschiedenheiten vor Ort.

 

2.6.07 25 Jahre Altwarmbüchener See!! 4 Stunden Kinderschminken! Viele Leute warn da und hatten wie immer ne Menge Spaß xD. DLRG for ever ;-) Danke nochmal an Raphael für das wunderschöne Häschen :P

 

8.-10.6.07 Zeltlager am Steinhuder Meer. War extrem cool, 70 Kinder, keine ernstlichen Verletzungen und viel Sonne 8-) viel zu viel Sonne xD 

 

19.6. is ja oben schon genannt...

22.6.07 Abschlussball bei Bothe mit Alex, Jule und Raphael :-) war auf jeden Fall lustig mit euch :-* und die show war der hammer!!!!!!!!!!!!!!!

 

1.7.07 Arbeitswochenende auffer Hütte! Laura und ich ham ne Menge geschafft, hatten auch bissl Muskelkater vom Matratzen ausklopfen, aber wir hatten ja sunny mit da ;-) war ganz cool, auch wenn Holzstapeln mehr spaß macht als abtrocknen ;-)

 

7.7.07 Konzert im Isernhagenhof, Jule und meine sis haben gespielt :-) war cool mädelz ;-) Danach bin ich zum Kinderfest in Langenhagen gewesen und hab Kinder geschminkt ;-) xD der Krümel is abgesoffen :-D

 

15.-17.7. mit der Klasse in Lübeck, war megacool Gruß an meine mädelz :-*

01.09.07: Mit Fabi zusammen...

08.09.07 Moorfest :-) Jedes Jahr ein Highlight.. dieses  Jahr sogar trocken geblieben. Erfolgreich gemeistert ;-)

14.09.07: Steph kommt an!!! :-D mein kleines Chechi =) Sie bleibt ein halbes Jahr :-)

06.09.07: Celler Badeland mit den Kidz xD ich hab ne Chlorallergie.. tjaa die ham viiiiel Chlor im Wasser... => ich hab nur noch geheult :-D aber war trotzdem cool...

07.09.07: der fatale Tag auf dem Steinhuder Meer.. xD omg Bootfahren ist schwer.. => Rückenprellung

 

Heute ist der 05.09.2009, also fast auf den Tag genau 2 Jahre nich aktualisiert, ist das grausam xD Also Fakten 2day: ich bin in Arequipa (Perú) und krieg ne kleine Klatsche, was hier alles fehlt xD aber ohne Kalender aktualisieren ist schwer... obwohl is in dem Kalender den ich mithab nich noch..ähh nee der is ja 2008-2009.. Okay :-D also das mach ich dann später mal zu Hause. Bin seit dem 5. Januar glücklicher Single (jaja erwischt, der Ex ist wieder Fabi =P) Aber gut, was solls.. Nobody is perfect, nichtmal Soso. Lieb Euch Alle =P




 



 

neues dann demnächst...(zuletzt aktualisiert am 27.8.07)

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Website erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich f├╝r den Inhalt dieser Seite ist ausschlie├člich der Autor dieser Homepage. Missbrauch melden